sklogo 440x126

themen 480x100 v1

Steuerblog / News

Wir freuen uns, dass Sie Zeit finden unseren Steuerblog bzw. aktuelle News aus der Praxis einer Bilanzbuchhaltungskanzlei duchzuschauen. Natürlich können nicht alle Neuerungen oder Gesetzesänderungen hier ausdrücklich thematisiert werden, aber wir werden versuchen die wichtigsten Themen für Sie zusammenzufassen.


Im Zuge des Entlastungspakets der Regierung ist es für Arbeitgeber möglich, neben der Mitarbeitergewinnbeteiligung, eine abgabenfreie Zahlung an die Mitarbeiter zu leisten – die Teuerungsprämie.

 

Die Teuerungsprämie ist als zusätzliche abgabenfreie! (SV, Lst, DB/DZ, Kommst) Zahlung von bis zu 3.000 EUR pro Arbeitnehmer für die Jahre 2022 & 2023 möglich –
Es gibt allerdings folgende Einschränkungen:

  • Grundsätzlich sind nur 2.000 EUR pro Kalenderjahr abgabenfrei – die restlichen 1.000 EUR können nur steuerfrei geltend gemacht werden, wenn die aufgrund einer lohngestaltenden Vorschrift (beispielsweise Kollektivvertrag) – für alle Arbeitnehmer und bei bestimmte Arbeitnehmergruppen – gewährt wird.
  • Eine Umwandlung einer Gewinnbeteiligung in eine Teuerungsprämie ist möglich, da diese natürlich auch von der Sozialversicherung und von den Lohnnebenkosten befreit ist.
  • Bisher gewährte Prämien (wie Leistungsprämien) durch Teuerungsprämien zu ersetzen ist allerdings nicht empfehlenswert, da der Gesetzgeber ausdrücklich in diesem Zusammenhang von zusätzlichen Zahlungen spricht.

Bitte beachten Sie, dass die Teuerungsprämie auch geringfügig Beschäftigten und Teilzeitbeschäftigten zusteht.

purse g49fcfc7f9 1920